Skip to navigation (Press Enter) Skip to main content (Press Enter)

Nachhaltigkeit

In sämtlichen Details des Feriendorfes Andermatt Reuss spiegeln sich Qualität und Nachhaltigkeit wider. Verwendet werden vorwiegend Rohstoffe aus der Region, und gebaut wird ausschliesslich nach MINERGIE®-Standard. Dieses nachhaltige Planungskonzept und ein kompromissloser Fokus auf Qualität und Design sind die besten Voraussetzungen für die langfristige Wertsteigerung und versprechen eine attraktive Immobilien-Investition.

 

 

 

 

Natürliche Baumaterialien

Bei den Gotthard Residences bestehen die massiven Sockel aus Naturstein, beim Hotelbau aus gestockten Betonelementen. Für die Fassaden werden verschiedene Konstruktionsweisen in Holz zur Anwendung gebracht, die in den weit auskragenden Dachkonstruktionen den gebührenden Gebäudeabschluss finden. Der Innenausbau vermag in Bezug auf die verwendeten Materialien und Design höchsten Ansprüchen zu genügen.

Einheimische Partner

Durch den Ausbau des Feriendorfes Andermatt Reuss und die Zusammenarbeit mit lokalen und regionalen Unternehmen werden neue Arbeitsplätze geschaffen und eine nachhaltige Wertschöpfung vor Ort erzielt. Die Architektur und das Design des Hotels sowie der Gotthard Residences stammen beispielsweise aus der Feder des lokal ansässigen Architekturbüros Germann & Achermann aus Altdorf (Uri). Dieses war bereits für die Umsetzung des The Chedi Andermatt verantwortlich.